Termine-Einzelansicht

Übersicht und Inhalte Wahlpflichtveranstaltungen im SS 2019

Bitte beachten Sie im Vorlesungsverzeichnis die Angaben zur Teilnehmerbegrenzung bei einigen Wahlpflichtveranstaltungen!


2. Fachsemester Bachelor Informationsrecht:


WP Juristische Methodenlehre mit Übungen

  • Aufgaben und Grenzen des Rechts
  • Auslegungsmethoden
  • Juristische Logik
  • Übungen zur Fallbearbeitung

 

WP Strafrecht I

Allgemeiner Teil: Tatbestand, Versuch, Fahrlässigkeit, Unterlassen Ausgewählte Tatbestände, besonderer Teil: Diebstahl, Betrug Übungen zur Fallbearbeitung

 

WP Arbeitsrecht I

• Individualarbeitsrecht: Grundbegriffe im Arbeitsrecht, Begründung eines Arbeitsverhältnisses, Rechte und Pflichten bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Betriebsübergang, arbeitsgerichtliche Verfahren.

• Kollektivarbeitsrecht: Betriebsverfassungsrecht und Tarifrecht, Bildung des Betriebsrates, Rechte des Betriebsrates, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände, Tarifautonomie, Regelungen in Tarifverträgen, Arbeitskampf.

• Sozialrecht: Zweige der gesetzlichen Sozialversicherung (Kranken-, Pflege-, Renten-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung), Versicherungspflicht, Versicherungsfreiheit und freiwillige Versicherung, Leistungen der Sozialversicherung, Besonderheiten bei Auslandstätigkeit.

 

WP Allgemeines Persönlichkeitsrecht I

Inhalte:
• Grundlagen: Meinungsfreiheit und Allgemeines Persönlichkeitsrecht
• Recht der Wort- und Bildberichterstattung (inkl. Satire, Karikatur und aktuelle Spezialprobleme)
• Grundsätze journalistischer Recherche und praktische Aspekte der Verteidigung gegen
persönlichkeitsrechtliche Ansprüche


Ziele:
• Eigenständiges Erarbeiten und Lösen des Spannungsverhältnisses zwischen Freiheit der Berichterstattung und dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht - aus dem Blickwinkel der praktischen Tätigkeit in einem Medienunternehmen.

 


4. Fachsemester Bachelor Informationsrecht:


WP International Contract Law, Comparison of Best Practices (Europe/US/Brazil)

The course will provide the students with an insight of the legal environment when conducting business in an international environment. It will cover the architecture of main international treaties and conventions, the generally accepted principles for interpretation of international contracts; provide examples of international contracts and of international procurement bids, as well as a panorama on dispute resolution at the international level. Such items will be addressed mostly having information technology as the subject matter (IT transactions) and platform (use of blockchain, payment with cryptocurrencies). It is expected that the course will enable students to develop a current and comprehensive understanding of the matters to be addressed.

 

WP Arbeitsrecht I

• Individualarbeitsrecht: Grundbegriffe im Arbeitsrecht, Begründung eines Arbeitsverhältnisses, Rechte und Pflichten bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Betriebsübergang, arbeitsgerichtliche Verfahren.

• Kollektivarbeitsrecht: Betriebsverfassungsrecht und Tarifrecht, Bildung des Betriebsrates, Rechte des Betriebsrates, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände, Tarifautonomie, Regelungen in Tarifverträgen, Arbeitskampf.

• Sozialrecht: Zweige der gesetzlichen Sozialversicherung (Kranken-, Pflege-, Renten-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung), Versicherungspflicht, Versicherungsfreiheit und freiwillige Versicherung, Leistungen der Sozialversicherung, Besonderheiten bei Auslandstätigkeit.

 

WP Allgemeines Persönlichkeitsrecht I

Inhalte:
• Grundlagen: Meinungsfreiheit und Allgemeines Persönlichkeitsrecht
• Recht der Wort- und Bildberichterstattung (inkl. Satire, Karikatur und aktuelle Spezialprobleme)
• Grundsätze journalistischer Recherche und praktische Aspekte der Verteidigung gegen persönlichkeitsrechtliche Ansprüche


Ziele:
• Eigenständiges Erarbeiten und Lösen des Spannungsverhältnisses zwischen Freiheit der Berichterstattung und dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht - aus dem Blickwinkel der praktischen Tätigkeit in einem Medienunternehmen.

 

WP Unerlaubte Handlungen, Schadensersatz

  • §§ 823, 826, 831 BGB
  • Schadenszurechnung
  • Vorteilsausgleichung
  • Arten des Schadensersatzes

- jeweils mit Übungen zur Fallbearbeitung

 

 

2. Fachsemester Master Internationales Lizenzrecht


WP Chinese Trademark and IP Enforcement

This course provides an opportunity for students to learn the Chinese Trademark law. It contains a few of different parts: the Chinese Trademark Application Procedure, Chinese Government Structure, People's Court System, and the Right Owners' Remedies; How Chinese system works for TM infringement with China Customs Registration, Civil Litigation, Criminal Litigation, as well as Administrative Complaint. This course is designed to provide a simple way to learn and understand how the Chinese system works from a practical perspective.