Ziele und Inhalte

Studieninhalte

Der Studiengang verknüpft alle Dimensionen informationsjuristischer Kompetenz, wobei der Schwerpunkt auf der Anwendungsorientierung an den Schnittstellen von Recht, Technik und kaufmännischem Wissen sowie der zugehörigen Organisations- und Konzeptionskompetenz liegt.

Die Absolventinnen und Absolventen sollen in den jeweiligen Spezialfächern qualifizierte und spezialisierte Juristen für das Fachgebiet des Informationsrechts sein und sich dennoch durch ihr Verständnis für andere Disziplinen aus dem informationstechnischen und wirtschaftlichen Umfeld von den klassischen Volljuristen unterscheiden.

Der Bachelorstudiengang Informationsrecht bildet damit für alle im weitesten Sinne informationsrechtlichen Berufe aus.

Dies umfasst sowohl den Inhouse-Juristen, der in größeren IT- oder Medienunternehmen juristische Fragestellungen bearbeitet oder im Contract-Management die Abwicklung von Vertragsverhältnissen betreut, als auch die Experten für Geistiges Eigentum, die in Großunternehmen in Markenabteilungen Anmeldungen und Verstoßverfahren betreuen. Daneben kommt der Einsatz in spezialisierten Verbänden und Einrichtungen in Betracht.

Die Erfahrungen mit den Absolventen des Diplomstudienganges haben gezeigt, dass das Einsatzgebiet sehr vielfältig ist und – insbesondere im Vergleich zu den Absolventen der juristischen Staatsexamen – die Praxisausrichtung und die Spezialisierung von den Arbeitsgebern besonders geschätzt werden.

Ziel der Absolventen ist mithin ein Berufsfeld, das lösungs- und anwendungsorientiert ist und sich durch optimale Kommunikation mit Unternehmensleitung, den verschiedenen Unternehmensbereichen, Beratern und Verwaltung auszeichnet. Dementsprechend zählt zur Qualifikation nicht nur das Erstellen von Gutachten, sondern auch von Management-Summaries, Risikoeinschätzungen und so weiter.

Weitere Informationen

Kontakt

Sekretariat
Informationsrechtliche Studiengänge

Nicole Steinberg
Gebäude A10, Raum 3.01
64283 Darmstadt
+49.6151.16-38748
+49.6151.16-38620
sekretariatir@h-da.de

Sprechzeiten

Montag*: 13:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag: 11:00 - 12:00 Uhr


* nur im Lehrbetrieb, während des Semesters

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Felix Hermonies

: A10,3.18
+49.6151.16-38738
Felix Hermonies

Stellvertretende Studiengangsleitung

Prof. Dr. Diana Chiampi Ohly

: A10,3.02
+49.6151.16-38502
Diana Chiampi Ohly